consequa

Unternehmen

Leistungen

 + Business Continuity

 + Information Security

   + IS-Leitlinie

   + Schutzbedarf

   -  Risikoanalyse

   + IS-Richtlinien

   + IS-Audit

 + Service Quality

 + Krisenmanagement

Veranstaltungen

Materialien

Referenzen

Kontakt

Impressum

Sitemap

Suche

 

Information Security

Risikoanalyse

Der Schutzbedarf bildet einen ersten Anhaltspunkt zum Umgang mit Informationen des Unternehmens. Um zu wirtschaftlichem Schutz zu gelangen, sind neben der Schadenshöhe auch die möglichen Bedrohungen und Schwachstellen, also letztlich die Wahrscheinlichkeit eines Schadenseintritts, zu betrachten. Dies wird durch die Risikoanalyse geleistet.

 

Dabei werden für die Ressourcen zur Erhebung, Speicherung, Verarbeitung, Übertragung und Nutzung von Informationen  vorhandene und ergänzende Schutzmaßnahmen bewertet und mit dem  Schutzbedarf der jeweiligen Informationen korreliert.

 

Wir erheben die Maßnahmen gemeinsam mit den für die Ressourcen Verantwortlichen und nutzen für die Auswertung unsere individuell anpassbaren Tools.












IS-Risikoanalyse